Company logo

Facharzt / Fachärztin Allgemeine Innere Medizin oder Psychiatrie und Psychotherapie

CONTACT Stiftung für Suchthilfe
Bern

3W

CONTACT, Stiftung für Suchthilfe, bietet im Kanton Bern seit 1973 Dienstleistungen im Bereich Schadensminderung an. Diese hat zum Ziel, die Risiken und negativen Folgen des Konsums von Suchtmitteln für Betroffene und Gesellschaft zu verringern. CONTACT orientiert sich am Vier-Säulen-Modell der Schweizer Suchtpolitik. Dank der Schadensminderung gibt es weniger Beschaffungskriminalität, mehr Sicherheit im öffentlichen Raum und weniger Kosten für das Gesundheitssystem.

Unser Know-how beruht auf der langen, praktischen und professionellen Erfahrung mit einer umfassenden Palette an Angeboten der Suchthilfe. CONTACT engagiert sich dort, wo Sucht oder riskanter Konsum eine Tatsache ist. Dies bedeutet nicht, Alkohol- und Drogenkonsum zu begrüssen. Es bedeutet aber, die Realität von abhängigen Menschen sowie Menschen mit Risikoverhalten vorurteilslos zu akzeptieren.

Seit 2008 ist die Stiftung QuaTheDA-zertifiziert. QuaTheDA steht für „Qualität Therapie Drogen/Alkohol“ und ist ein Qualitätsmanagementsystem im Bereich der Suchthilfe, das vom Bundesamt für Gesundheit (BAG) entwickelt wurde.

Facharzt / Fachärztin Allgemeine Innere Medizin oder Psychiatrie und Psychotherapie

CONTACT, Stiftung für Suchthilfe, bietet Dienstleistungen im Bereich Schadensminderung an. Diese hat zum Ziel, die Risiken und negativen Folgen des Konsums von Sucht-mitteln für Betroffene und Gesellschaft zu verringern. 

CONTACT Suchtbehandlung ist das Kompetenzzentrum für medizinische und psychosoziale Behandlung von opioid- und anderen substanzbedingten Abhängigkeiten. 

Ihre Aufgaben sind:

  • Allgemeine medizinische Betreuung unserer Suchtpatient*innen
  • Verschreibung von Substitutionsmedikamenten
  • Verschreibung von anderen Psychopharmaka
  • Triage und Zuweisungen in stationäre oder ambulante Einrichtungen

Anforderungen:

  • Sie verfügen über einen Facharzttitel und sind interessiert an der Suchtmedizin
  • Sie haben eine klinische und/oder ambulante Berufserfahrung.
  • Berufliche Erfahrungen im Schweizer Gesundheitssystem sind erwünscht.
  • Medizinisch-qualitativ hochstehende Patientenbetreuung ist Ihnen wichtig.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse.

Unser Angebot ist:

  • Geregelte Arbeitszeiten (Montag-Freitag)
  • 42 Stunden Wochenarbeitszeit, 5 Wochen Ferien
  • Bei uns können Sie ärztlich selbstständig arbeiten.
  • Ihre Arbeit können Sie individuell gestalten.
  • Wir leben eine moderne Unternehmenskultur, wo Sie sich im Team persönlich einbringen können. Wir hören zu!

Interessiert?

Ergänzende Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Roberto Carnibella, Leiter Bereich I, Telefon +41 31 378 22 56.


Kontakt

CONTACT Stiftung für Suchthilfe

Roberto Carnibella

Tel: +41 31 378 22 56